Planung ist wichtig. Umsetzung noch wichtiger.

Aufgrund der Komplexität gibt es verschiedene Teilgebiete. Angefangen mit der Optimierung der technischen Gegebenheiten deines Online-Projekts, über einzigartige Webseiten-Inhalte (Content-Marketing) bis hin zu Social-Media. Jede dieser Disziplinen ist nur eine Komponente. Nur die Summe aller Komponenten ist ausschlaggebend für den Erfolg. Eine technisch perfekte Webseite ist daher noch lange nicht erfolgreich, wenn die Inhalte langweilig sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, zu Beginn eine Strategie bzw. ein Konzept auszuarbeiten. Nur so können die richtigen Maßnahmen für dein Projekt priorisiert werden.

jetzt anfragen

Online-Marketing | Couchidee.com
Deine Vorteile bei Online-Marketing

Kostenersparnis

Erfahrungsgemäß sind Online-Marketing-Maßnahmen deutlich günstiger als Offline-Medien.

Messbarkeit

Der Erfolg nahezu jeder Aktion lässt sich anhand verschiedenster Kennzahlen auswerten.

Zielgruppen

Minimale Streuverluste durch individuelle Werbemittel ganz speziell für deine Zielgruppen.

Online-Marketing mit Leidenschaft

Leistungen


Alle erfolgreichen Online-Projekte, egal ob Webseite oder Online-Shop, haben mindestens eines gemeinsam. Sehr gutes Online-Marketing. Erhöhe deine Bekanntheit. Mache es besser als deine Mitbewerber!

Onpage-Optimierung

Bei der Onpage-Optimierung handelt es sich um Maßnahmen die direkt auf deiner Webseite vorgenommen werden. Ein Ziel ist die technisch perfekte und schnell ladende Webseite. Hier ist es wichtig, dass der Code keine SEO-Fehler oder Fehlkonfigurationen aufweist, die ein bestmögliches Ranking negativ beeinflussen könnten. Auch das Thema Keyword und die optimale Darstellung deiner Webseite auf mobilen Geräten zählt zur Onpage-Optimierung.

Offpage-Optimierung

Bei der Offpage-Optimierung geht es in erster Linie um den Aufbau einer online Reputation. Hier werden Backlinks auf anderen relevanten Seiten erzeugt. Auch bekannt als Linkbuilding. Eine hohe „Empfehlungsrate“ im Internet ist ein wichtiger Faktor bzw. Hinweis für Suchmaschinen, dass deine Webseite für den Besucher qualitativ hochwertige Inhalte zur Verfügung stellt.

Local SEO

Local-SEO ist auch als regionales Suchmaschinenmarketing bekannt. Ziel ist es, deine Webseite in den lokalen Suchergebnissen möglichst weit vorne anzuzeigen. Durch die Standortübermittlung vieler Geräte und die stetig steigende Nutzung von Smartphones wird Local-SEO immer wichtiger. Wenn Du z.B. als Unternehmer, vor deinen Mitbewerbern in den lokalen Suchergebnis erscheinen willst, benötigst Du local-SEO. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du einen Friseur-Salon, eine KFZ-Werkstatt oder eine Anwaltskanzlei betreibst. Mit Local-SEO kannst Du neue Kundenkreise erreichen. Auch für Dienstleister, wie Tischler, Klempner oder auch Steuerberater oder Pflegedienste bringt dies viele Vorteile. Kurz gesagt: Local-SEO ist für jeden Unternehmer mit regionalen Kundenkreisen geeignet.

Content-Marketing

Das Wichtigste auf Webseiten sind die Inhalte (Content). Dabei spielt es keine Rolle, ob Blog oder Firmenseite. Der Suchende hat ein Problem oder ein Bedürfnis – darauf kommt es an. Wenn Du auf deiner Webseite einzigartige und sehr gute Inhalte, genau zu dem Thema zur Verfügung stellst, wirst Du gefunden. Auch im B2B Verhält es sich nicht anders.

Social-Media

Facebook, Twitter, Instagram, Xing usw. sind aus dem Online-Marketing nicht mehr wegzudenken. Es sind die Plattformen, die dir Zugang zu Millionen Menschen bieten. Ein Großteil der Menschen, ist in sozialen Netzwerken aktiv. Bestimme deine Zielgruppe und werde sichtbar. Aus Kunden können Fans werden.

Email-Marketing

Email-Marketing ist bislang eines der mächtigsten Marketing-Instrumente. Größtenteils automatisiert, kannst Du komplette Vertriebsprozesse, Produkte und Angebote an deine Leserschaft senden. Biete Mehrwerte, welche deine Zielgruppe interessiert und informiere sie.

Conversion-Optimierung

Hast Du eine tolle Webseite, aber die Resonanz der Kunden bleibt aus? Dein Shop ist neu, alles schick – aber die Umsätze könnten besser sein? Mithilfe der Conversion-Optimierung finden wir gemeinsam Schwachstellen in deinem Online-Projekt. Als Beispiel sei hier ein zu komplizierter Bestellprozess oder eine unübersichtliche Webseitenstruktur genannt.

Analyse und Tracking

Du besitzt eine schicke Webseite, aber weist überhaupt nicht, wieviele Besucher Du täglich hast und auf welcher Seite deine Besucher aussteigen? Oder von wo kommen deine Besucher? Welche Seiten sind am beliebtesten? Diese und viele andere Daten können datenschutzkonform protokolliert, analysiert und ausgewertet werden.

Lass uns über dein Online-Marketing sprechen.

Wenn Du auf der Suche nach jemandem bist der dir beim Thema Online-Marketing weiterhelfen kann,
darfst Du mir gerne eine formlose Mail zukommen lassen.


Jetzt Mail schreiben